Automatische Schranken Park- & Zutrittssysteme Automatikpoller Absperrtechnik
 Automatische SchrankenPark- & ZutrittssystemeAutomatikpollerAbsperrtechnik 

Aktuelles - Aktuelles - Aktuelles

Die Stadt Lingen setzt bei der Sicherung der Innenstadt auf Qualität.

Hochwertige Hydraulikpoller der Marke Pilomat werden die Zufahrt zur Bauerntanzstraße in der Stadt Lingen beschränken. Die Polleranlage wurde passend zu der, im letzten Jahr, an der Marienstr. in Betrieb genommenen Absperreinrichtung erstellt und passt sich hervorragend in das Stadtbild ein.

Durch ihre Stabilität und Funktion werden die Poller dazu beitragen den Fahrzeugverkehr in der Fußgängerzone zu begrenzen und diesen Bereich für Besucher sicherer zu machen.

In den Lieferzeiten bleiben die Poller versenkt, außerhalb dieser Zeiten können nur Berechtige die Poller absenken.

Parkraumbewirtschaftung für kleine bis mittlere Parkplätze

 

Hier wurde ein  SIEMENS Parkscheinautomat PECUNI
zur Ausfahrtbediensäule umgerüstet.

In Kombination mit der automatischen Schranke entsteht ein kostengünstiges Parkraumbewirtschaftungssystem.


Nach Einwurf des festgelegten Betrages öffnet sich die Schranke automatisch.

Eine Schnurlose Audio Sprechanlage mit Klingeltaster ermöglicht via GSM Mobilfunk die Kontaktaufnahme mit dem Betreiber sowie

das Öffnen und Schließen per Telefon.

 

Um die Anlage optisch ansprechend zu gestalten wurde die Schranke in dem Farbton des Parkscheinautomaten (RAL 5011) pulverbeschichtet.

Neue Polleranlage in Bad Oeynhausen April 2019

Die neue automatische Polleranlage ermöglicht ab sofort eine verbesserte Steuerung des Durchgangsverkehrs in der Schützenstraße.

Um den Verkehr zu regulieren wird das Heben uns Senken der elektrischen Poller über eine Wochenzeitschaltuhr gesteuert. Die, Ende April 2019, von der edmatec GmbH, installierte Polleranlage besteht aus vier automatisch versenkbaren Pollern StoppyB 200/700  von Bft und zwei feststehenden Pollern. Bei den feststehenden Pollernhhnadelt es such um eine Sonderanfertigung. Um ein harmonisches Gesamtbild zu erreichen, wurden feststehende Poller mit einem Außendurchmesser von 275mm in der Höhe den automatischen Pollern angepasst. Das Absenken und Heben der elektromechanischen Poller erfolgt über eine Zeitschaltuhr. Die Poller werden morgens um 8:00 Uhr abgesenkt. Bis 20:00Uhr ist die Durchfahrt möglich, dann werden die Poller wieder hochgefahren. Zur Information der Verkehrsteilnehmer wurden Schilder und Signalanlagen angebracht. Diese erhöhen die Sicherheit und geben bekannt, ob eine Durchfahrt möglich ist. Stehen die Ampeln auf "Rot" müssen Autofahrer einen anderen Weg benutzen. Nur für Feuerwehr, Rettungsdienste und einige weitere Berechtigte gibt es in dieser Zeit die Möglichkeit, zusätzlich zur Zeitschaltuhr, die Poller auch über Smartphone, Funksender und Schlüssel zu steuern.

....unterschiedliche Pollerdurchmesser harmonisch kombiniert

und  mit Signalanlagen, Schildern und Induktionsschleifen gut gesichert!

Druckversion Druckversion | Sitemap
edmatec GmbH, Chromstr. 25, 30916 Isernhagen Tel.0511 98422570 Mail: info@edmatec.de ©edmatec GmbH